Film: Foundation

Die science-fiction- Reihe dieses Namens fand ich auf einem telegram-Kanal mit dem Titel german sci-fi movies. Ich fand es bemerkenswert, dass diese 1. Staffel 2021 herauskam, und auf einem Buch von Isaak Asimov beruht, welches weitaus früher geschrieben wurde, jedoch sicher nicht unbegründet jetzt als Film erscheint.

In den 10 Folgen geht es um die Auflösung eines stagnierenden Imperiums, sowohl von aussen als auch durch inneren Zerfall. Die amtierenden Herrscher sind alle Klone des ersten Cleons, nur in unterschiedlichen Lebensaltern. Sie sollten seelenlos sein, doch ein Fehler schlich sich ein. Eine Rolle spielt auch die Mathematik, welche eine Ära des Chaos vorhersagt, und damit dieses überhaupt ins Rollen bringt. Die ganze Geschichte ist zwar wirr und wirklich über Jahrhunderte überbrückt, in denen die Hauptpersonen in einer Raumkapsel umherfliegen und nicht älter werden, während sie selbst nicht wissen wie ihnen geschieht.

Zeitgemäss sind diese wichtigen Personen alle junge Frauen, und zwar ethnisch vielfältig , ebenso die Planetenbewohner mit ihren verschiedene Kulturen und Religionen.

Ob es im Fernsehn lief, das weiss ich nicht. Foundation bedeutet Stiftung, ist hier eine Forschungseinrichtung, und auch das weiss ich nicht, ob es einen Bezug zu aktuell agierenden foundations der heutigen Zeit gibt. Einen Bezug zur Gesellschaft gibt es ganz sicher. Nur wie konnte Asimov das vorhersehen?

3 Kommentare zu „Film: Foundation

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: